MEINE MOTIVATION

Schon sehr früh mit dem Erteilen von Nachhilfe an Schulfreunde zeigte sich: Ich habe einfach Spaß daran, andere erfolgreich zu machen. Später habe ich diese Leidenschaft als betrieblicher Ausbilder und in meiner Führungsaufgabe ausgelebt und Menschen in ihrer Entwicklung unterstützt, die heute z.B. als Personalreferenten oder Führungskräfte erfolgreich sind.

Es geht mir nicht darum, selbst auf dem Treppchen zu stehen. Sondern denjenigen, die aufs Siegerpodest kommen oder etwas erreichen wollen, dabei zur Hand zu gehen, sie zu unterstützen und ihnen ein Partner zu sein. Andere Menschen erfolgreich zu machen, ist meine größte Freude und der Erfolg, den ich anstrebe.